Schilddrüsenerkrankungen

Schilddrüsenerkankungen gehören zu den häufigsten Erkrankungen des hormonellen Systems. Meist handelt es sich um eine Unterfunktion. Diese Unterfunktion kann durch einen Jodmangel, aber auch durch eine Entzündung der Schilddrüse hervorgerufen werden. Ich kläre die Ursachen in der Praxis ab und kann mittels hochauflösender Ultraschallgeräte sowie Blutflussmessungen (Doppler) eine Untersuchung der Schilddrüse durchführen. Gleichfalls kann ich Sie hinsichtlich des Zusammenhangs von Schilddrüsenerkrankungen und Kinderwunsch sowie Schilddrüsenerkrankungen in der Schwangerschaft beraten und behandeln. Für weitergehende Abklärungen wie Szintigraphie, Biopsie und Schilddrüsenoperationen leite ich Sie an besonders erfahrene Kollegen weiter.